Weiches Holz für neue Möglichkeiten: "Nuo", ein hochwertiges gelasertes Furnierdeck und weichem Stoff als Trägermaterial, von Muto ist ein Material-Newcomer, der vielfältige Einsatzmöglichkeiten bietet.

Materials.Cologne

Material-Inspiration erleben

Material, Farbe und Oberfläche in Design, Innenarchitektur und Architektur stehen im Fokus der Materials.cologne, einer Konferenz für Design und Innovation, die am Dienstag, 26.März, von 9 bis 17 Uhr im Börsensaal der Industrie- und Handelskammer zu Köln stattfindet. Dort erfahren die Teilnehmer in Vorträgen und Workshops Neues über die Chancen von Material und Fertigungsmethoden, erhalten Anregungen und können ihr Netzwerk erweitern.

Zu den Referenten gehören Prof. Paul Böhm (TH Köln), Gerd Ohlhauser (Surface Yearbook), Ruth Pauli und Christian Dorn, NCS Colour, die auch den Workshop „Farbe“ leiten. Den Workshop zum Thema „Oberfläche“ moderieren Gerd Ohlhauser und Alexander Rybol. Weitere Arbeitsgruppen gibt es zu den Themen „Digitalisierung in Handwerk und Industrie“ und „Innovative Materialien“.

Mit vier Stunden ist die Materials.cologne als Fortbildungsveranstaltung für Architekten und Innenarchitekten aus NRW anerkannt.

Als Medienpartner sind die „möbel kultur“, deren Schwesterzeitschriften „arcade“ und „möbelfertigung“, sowie der Designreport an Bord.

Mehr Infos gibt es unter www.mat.cologne 

Diese Seite teilen