Martin Albert ist nicht mehr Geschäftsführer bei Otten-Matratzen.

Otten-Matratzen

Martin Albert nicht mehr Geschäftsführer

Keine Doppelspitze mehr: Martin Albert, der seit Januar 2009 gemeinsam mit seinem Schwiegervater Heinz-Reinhard Melcher die Geschäftsführung von Otten-Matratzen inne hatte, hat sein Amt niedergelegt. Dies bestätigte Markus Schumacher, technischer Leiter, gegenüber moebelkultur.de. Albert ist seit September 2005 für das Lippstädter Unternehmen tätig. Künftig verantwortet Heinz-Reinhard Melcher die Geschäftsführung wieder allein.

Bei Otten-Matratzen gab es in den vergangenen Monaten einige Personalwechsel. Erst Ende März hatte sich Vertriebsleiter Heiko Niedenzu nach nur acht Monaten wieder verabschiedet. Er war als Nachfolger von Bernd Vollmer angetreten, der das Unternehmen im vergangenen August nach 15 Jahren verlassen hatte.

Diese Seite teilen