Bei Franke sind jetzt zwei Managerinnen fürs Marketing verantwortlich (v.l.): Deborah Stucki und Marta Botey. Tobias Homberger (r.) verlässt indes das Unternehmen.

Franke

Marketing und Produktmanagement neu besetzt

Franke hat die Verantwortung für Marketing und Produktmanagement in der DACH-Region neu besetzt. Hintergrund ist u. a. der vorangegangene Personalwechsel: Im März war bereits David Gartner in die Gesamtvertriebsleitung für Deutschland und Österreich vorgerückt. Außerdem hat sich jetzt Tobias Homberger, bislang Teamleiter Marketing & Kommunikation DACH, entschieden, das Unternehmen für eine neue Herausforderung (ab Mitte August) zu verlassen.

Dafür übernehmen nun zwei Frauen das Management. Als Nachfolgerin von David Gartner hat im März Marta Botey die Position als Head Category Management & Marketing DACH für Franke Home Solutions übernommen. Die 34-jährige gebürtige Spanierin bringt mit einem Studium des Maschinenbaus, einem Abschluss als Executive MBA HSG – ein spezielles Studium für Führungskräfte – sowie vielfältigen Erfahrungen bei Procter & Gamble beste Voraussetzungen für den neuen Aufgabenbereich mit. Marta Botey arbeitet seit fünf Jahren für Franke, zunächst als Projekt Managerin im Bereich Spülen, später als Central Category Head Armaturen, Abfalltrennsysteme, Arbeitsplatten und Farbstrategie. 

Ab sofort verantwortet zudem Deborah Stucki als Teamleiterin den Bereich Advertising & Communication für Deutschland, Österreich und Schweiz. Seit 2005 hat sie ein breites Erfahrungswissen in Kommunikation und Marketing gesammelt, sowohl in Agenturen als auch auf Unternehmensseite. Im Franke Marketing ist sie seit 2015 tätig, unter anderem als Projektleiterin Marketing. Zuletzt verantwortete sie als Marketingspezialistin DACH auch die Medienarbeit für die Schweiz. Die 41-jährige arbeitet in ihrer neuen Position für Deutschland, Österreich und die Schweiz von Aarburg sowie Bad Säckingen aus. 

„Wir freuen uns, dass wir die Position intern mit Deborah Stucki besetzen konnten, einer sehr kompetenten und langjährigen Franke-Mitarbeiterin, die den Markt, die Kommunikation und das Unternehmen bestens kennt“, ergänzt Marta Botey. Ausdrücklich dankt sie zudem Tobias Homberger für dessen rund fünfjähriges Franke-Engagement und die Leistung der vergangenen Jahre.

Diese Seite teilen