Ole N. Nielsen, Geschäftsführer des Dänischen Bettenlagers, stellt den Marketing-Mix des Unternehmens neu auf.

Dänisches Bettenlager

Marketing-Mix wird neu aufgestellt

Das Dänische Bettenlager ändert seine Marketingstrategie, für die es jährlich 100 Mio. Euro ausgibt. So sollen die bislang dominierenden Werbeformate Prospekte und Beilagen zurückgefahren und stattdessen digitale Formate in den Fokus gerückt werden. „Für unseren Schritt gibt es zwei Gründe“, erklärtGeschäftsführer Ole N. Nielsen,. „Zum einen unsere Unternehmenstransformation hin zu einem führenden Omnichannel-Anbieter unserer Branche. Wir arbeiten intensiv daran, unsere Vertriebskanäle wie Fachmärkte, City-Stores und Online-Shops intensiv miteinander zu verzahnen, um unseren Kunden entlang aller Stationen seiner ,Customer Journey‘ immer das bestmögliche Angebot zu machen. Und dazu gehört auch ein Omnichannel-Marketingkonzept.“ 

Zum anderen würde die konventionelle Werbung durch den Anstieg der Papierpreise auf den Prüfstand gestellt. „Jeder unserer rund 50 mal pro Jahr erscheinenden Prospekte hat eine durchschnittliche Auflage von über 30 Millionen Exemplaren, die immer teurer gedruckt und aufwändig zugestellt werden müssen. Vor diesem Hintergrund haben wir die Auflagen bis auf weiteres um fünf Prozent gekürzt und einen für den Dezember geplanten großen Schlussverkaufsprospekt mit einer Auflage von über 33 Millionen Exemplaren ersatzlos gestrichen. Die Preispolitik und Liefertreue einiger Papierlieferanten stimmt uns bedenklich", führt Nielsen fort. „Im Einzelhandel ist der allgemeine Kostendruck so hoch, dass wir keinesfalls weitere Preiserhöhungen im Papier- und Druckbereich mitgehen werden. Wir sehen die aktuelle Situation als einen Startschuss für ein ,next level‘ unseres gesamten Marketings und freuen uns auf die neuen Herausforderungen – Omnichannel ist die Zukunft, steigende Onlineumsätze machen den Weg frei für einen stärkeren Shift des Mediamixes in Richtung Onlinemarketing, CRM sowie Sponsoring, Blogs und alternativer Medien.“
 

Diese Seite teilen