Ikea

Marketing-Coup zur Eröffnung in Lübeck

Um auf seine bevorstehende Eröffnung in Lübeck am 14. März aufmerksam zu machen, hat sich Ikea eine ganz besondere Marketing-Aktion einfallen lassen: Eine "Snitseljakt" durch die Stadt. Für die Aktion wurde bereits der Giebel eines Hauses mit "Expedit"-Regalen nachgebaut. Daneben verzierten die Schweden eine Fassade mit Bildern und verstauten die Bäume auf dem Lindenplatz in ihrer blauen "Frakta"-Tasche. Am 10. März kommt eine weitere Station hinzu.

Für die Schnitzeljagd haben die Schweden an ihren städtischen Produkt-Inspirationen kleine Coupons versteckt, die sich die Mitspieler per Smartphone sichern und später im Einrichtungshaus einlösen können. Darüber hinaus haben die Teilnehmer die Chance auf den Hauptgewinn: Ein Ikea-Interior-Designer plant zu Hause ein Traumzimmer. Für die erfolgreiche Umsetzung gibt es dann noch eine Geschenkkarte im Wert von 1.000 Euro.

Ikea bringt in Lübeck-Dänischburg ein 25.000 qm großes Möbelhaus ans Netz. Am 17. März folgt die Eröffnung des angeschlossenen Hornbach-Baumarktes und am 16. April die des 24.500 qm umfassenden Luv-Shopping-Centers.

Diese Seite teilen