Salone del Mobile

Mailänder Messe wird auf Juni verschoben

Jetzt ist klar: Die Mailänder Möbelmesse wird nicht wie geplant vom 21. bis 26. April stattfinden. Dies hat der Vorstand des Federlegno Arredo Eventi heute auf einer außerordentlichen Sitzung mit Blick auf die Gesundheitsgefährdung durch die Corona-Epidemie beschlossen.

Stattdessen werden der Salone del Mobile – und damit auch die integrierte Küchenmesse Eurocucina – auf den 16. bis 21. Juni verlegt. Die Terminverschiebung, die vom Bürgermeister von Mailand, Giuseppe Sala, unterstützt wird, unterstreiche das große Verantwortungsbewusstsein der Veranstalter auch gegenüber den Ausstellern, so heißt es in der Presseinfo am heutigen Abend.

Diese Seite teilen