Conda

Magnetmöbel-Startup startet Crowdinvesting-Kampagne

So kann sich Zukunft zusammensetzen: Die Puzzles Living GmbH ist ein Augsburger Start-up, das Möbel mit Magnetverbindungen entwickelt und vertreibt. Die Möbel werden ganz ohne Werkzeug „zusammengepuzzelt“ und sind so innerhalb von kürzester Zeit montiert. Um Geld für den weiteren Ausbau des Unternehmens zu sammeln, startete Puzzles gestern eine Crowdinvesting-Kampagne auf der Plattform Conda.

Mit den Müller Werkstätten in Königsbrunn hat Puzzles einen regionalen Partner, der sowohl die Regalsysteme als auch die Betten produziert. Das Wandboard, eine Kombination aus magnetischer Pinnwand und Wandregal, stellt das Wiener Unternehmen Franz Kolar her. Die sechs Gründer der GmbH kennen sich zum Teil aus der gemeinsamen Schulzeit in Königsbrunn und zum Teil aus dem Studium in Augsburg.

Levin Brunner, COO von Conda Deutschland, ist von der Geschäftsidee überzeugt: „Das Prinzip hinter Puzzles ist ebenso einfach, wie genial. Die Möbel sind im Handumdrehen auf- und abgebaut, sehen klasse aus und sind sehr funktional. Conda-Investoren bekommen hier ein spannendes Projekt, das die Chance hat, den Möbelmarkt zu revolutionieren.“

Bisher hat Puzzles bereits Regalsysteme, Wandboards und Betten entwickelt und konnte mit dem Projekt schon im letzten Jahr den schwäbischen Businessplan Wettbewerb gewinnen. Die Produkte verkauft das Unternehmen dabei im Direktvertrieb über den eigenen Onlineshop unter puzzles-living.de und seit Kurzem auch über den Fachhandel. So stehen die Möbel seit Mai in ersten Fachgeschäften in Augsburg, München, Freiburg und Karlsruhe. Außerdem vertreibt Puzzles die Module auch einzeln und bietet passendes Zubehör an, um die Möbel erweiterbar und multifunktional nutzbar zu machen. Bis Mitte 2016 möchte Puzzles einen flächendeckenden Handelsvertrieb in ganz Deutschland aufbauen und anschließend in weitere europäische Länder expandieren. Zusätzlich soll auch die Produktauswahl erweitert werden. Die dafür benötigten Mittel sollen nun mit Hilfe einer Crowdinvesting-Kampagne bei Conda eingesammelt werden.

Diese Seite teilen