Amazon

Macht ernst mit Möbeln

Amazon verstärkt seine Bemühungen im Segment der Möbel, Haushaltswaren und Küchenprodukte. Wie das Unternehmen mitteilte, können die Kunden Produkte für ihr Zuhause ab sofort über 3D-animierte, innovative Shopping-Funktionen finden. „Amazon Scout“ und „Amazon AR View“  erlauben es ihnen, Tische, Stühle oder Lampen schon vor dem Kauf in den eigenen vier Wänden und aus allen Blickwinkeln zu betrachten. Basierend auf ihren Stilvorlieben erhalten sie außerdem personalisierte Produktempfehlungen.

„Als Unternehmen nutzen wir die neusten Technologien wie maschinelles Lernen und Augmented Reality, um hochmoderne Einkaufsfunktionen zu entwickeln, die das Leben unserer Kunden einfacher und komfortabler machen“, sagt Gerrit Nolte, Director Hardlines Amazon.de. „Die neuen Funktionen ermöglichen es Kunden, inspirierende Produktempfehlungen zu erhalten, die ihrem Stil entsprechen und perfekt zu ihrer Einrichtung passen – und sie in ihrem Zuhause schon vor dem Kauf größen- und maßstabsgetreu zu sehen. Dadurch können Kunden Zeit und Geld sparen.“
 

Diese Seite teilen