Ikea

Luv-Shopping in Lübeck

Das neue Einkaufszentrum auf dem Ikea-Gelände im Lübecker Stadtteil Dänischburg hat einen Namen: Luv-Shopping. Wie die "Lübecker Nachrichten" am 2. Oktober berichteten, beteiligten sich 5.023 an dem ausgelobten Namenswettbewerb. "Wir haben uns einstimmig für Luv-Shopping entschieden", teilte die künftige Shoppingcenter-Managerin Tatiana Prokhorova mit. Luv bezeichnet die dem Wind zugewandte Seite eines Schiffes, und Ikea will für frischen Wind in Lübeck sorgen. Dem Einsender, dem Lübecker Simon Schreiber, brachte sein Vorschlag einen Einkaufgutschein im Wert von 5.000 Euro.

85 Prozent der Fläche im Einkaufszentrum sind laut Lübecker Nachrichten bereits vermietet. Start der Bauarbeiten war im Februar 2013. Im Frühjahr 2014 sollen neben dem Luv-Shopping-Center mit 24.500 qm Fläche, das 25.000 qm große Ikea-Einrichtungshaus und ein 10.000 qm großer Hornbach-Baumarkt eröffnet werden.

Diese Seite teilen