Häcker

Lockt mit echtem „Kracher“ zur Hausmesse

Häcker Küchen wird im September wie geplant die Hausmesse durchführen. Die Veranstaltung sei traditionell ein besonderes Erlebnis für das gesamte Fach-publikum der Branche und dies solle auch unter den besonderen Verhältnissen im Jahr 2020 so bleiben. Daher plant Häcker die hauseigene Veranstaltung besonders facettenreich, so lautet die Presseinformation.

 „Wir haben Häcker auf die aktuelle Situation ausgerichtet, die richtigen Schritte unternommen und sind weiter an der Seite unserer Kunden“, so Markus Sander, Geschäftsführer für Vertrieb, Marketing und Controlling. Das bedeutet, dass die Hausausstellung wie geplant vom 19. - 25.09.2020 stattfinden wird. Dabei erhält jeder Besucher die Möglichkeit, sich nach erfolgter Registrierung ausgiebig und sicher in der neuen Küchenwelt umzuschauen.

Für Kunden und Interessenten, die nicht persönlich zu Häcker kommen können, bietet das Unternehmen die Möglichkeit, die Ausstellung in einem digitalen 360°-Rundgang zu erleben. Dieservirtuelle Messebesuch umfasst auch die elektronische Kommunikation für Fragen und Gespräche.

Dass es sich auch in 2020 lohnt, nach Rödinghausen zu kommen, verdeutlicht das diesjährige Messemotto: „Welcome to the next level – Meilensteine“. Damit spielt Häcker auf ein bedeutendes Messe-Ereignis an. „Hier und heute verspreche ich ihnen einen echten “Kracher“. Eine Produktüberraschung, die unsere Kunden begeistern und beflügeln wird“, betont Sander das „wichtige Signal Richtung Wachstum und Zukunft“.

Diese Seite teilen