Kare wird neben vielen anderen Ausstellern neue Trends zur Ambiente präsentieren.

Ambiente

Lifestyletrends mit allen Sinnen erleben

Welche Wohntrends gibt es für 2020? Und wie lasen sie sich am POS für alle Sinne inszenieren? Auf der Ambiente gestalten rund 1.100 internationale Aussteller den Angebotsbereich Living zu einer facettenreichen Inspirationsquelle für Einkäufer und Experten aus den Bereichen Interior Design, Interior Decoration und Objektausstattung. Prominent besetzte Trend- und Fachevents vertiefen dazu die zentralen Themen der Branche. Es gibt also wieder viele gute Gründe vom 7. bis 11. Februar 2020 nach Frankfurt zu reisen.

„Authentizität, Herkunft, Nachhaltigkeit, Lifestyletrends. Gut informiert zu sein, ist Zeitgeist. Daher stellen Konsumenten auch immer höhere Erwartungen an den Einrichtungs- und Fachhandel. Hierzu gehören eine ausgezeichnete Beratungskompetenz, ein treffsicheres Sortiment mit genau jenen Neuheiten und Fundstücken, die die jeweilige Zielgruppe ansprechen, und natürlich das einzigartige Gesamterlebnis, das einen spürbaren Mehrwert vermittelt“, sagt Yvonne Engelmann, Leiterin Living und Giving. Inspirierende Konzepte, Möbel und Accessoires dafür finden die Fachbesucher der Ambiente im Angebotsbereich Living. In dem weltweit einmaligen Mix präsentieren etablierte Designmarken, ausgewählte Manufakturen, junge Labels sowie klassische Anbieter für Wohntrends und Dekoration ihre Highlights für die kommende Saison: von angesagten Styles wie etwa Japandi oder Wabi Sabi bis hin zu Interpretationen der großen aktuellen Stilrichtungen. Insgesamt stellten 2019 auf der weltgrößten Konsumgütermesse 4.460 Aussteller aus über 90 Ländern aus.

Die Halle 8.0 avanciert dabei zum Hotspot für das Interior Design mit Marken wie Blomus, Guaxs, Scholtissek und Serax, Normann Copenhagen, Pappelina, EO, Wolf Designs, Swarovski Home sowie der Newcomer Klatt Objects. Interiors & Decoration gibt es in den Hallen 9.0 und 9.1. Austeller wie Au Maison, Casablanca, Exotica Cor Mulder, Greengate, Kare Design, Lightmakers (Marke Light & Living) oder die Fair Trade Marke Van Verre, Bolsius, Decostar, D&M Depot, DPI, Goodwill, Gries Deco, Werner Voß und Yankee Candles blättern die ganze Vielfalt an Produkten auf. Darüber hinaus bieten die Hallen 9.2 und 9.3 Global Sourcing für das Volumengeschäft an.

Diese Seite teilen