Zahl der Woche

Leichte Einbußen bei der Möbelindustrie

Industrie nach neun Monaten leicht im Minus: Die deutschen Möbelhersteller mussten von Januar bis September 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen geringfügigen Umsatzrückgang um 0,2 Prozent auf rund 13,3 Mrd. Euro verkraften. Während der Inlandsumsatz um 0,7 Prozent nachgab, stieg der Auslandsumsatz um ein Prozent.

Diese Seite teilen