Nolte Gruppe

Legt Wert auf Nachhaltigkeit

Total grün! Die Nolte Gruppe setzt Zeichen. Bereits seit September 2010 verfügen sämtliche Unternehmen der Gruppe (Nolte Küchen, Nolte Möbel, Nolte Holzwerkstoff, Express Küchen, Express Möbel, Drum wie auch CS Schmalmöbel) sowohl über das FSC- als auch das PEFC-Siegel für nachhaltige Waldwirtschaft. Damit ist der Konzern, der, nach eigenen Angaben, erste deutsche Küchen- und Möbelhersteller, der beide Zertifizierungen aufweisen kann. Nun wird die Unternehmensgruppe komplett auf Naturstrom aus zu 100 Prozent erneuerbaren Energien umsteigen. Zum 1. Januar 2012 beginnt die Kooperation mit den Pfalzwerken aus Ludwigshafen. Zertifiziert mit dem "Grün Strom Label e.V." wird garantiert, dass die Energie aus Naturstrom auch tatsächlich ins Netz eingespeist wird.

"Die Nolte Gruppe legt größten Wert auf Nachhaltigkeit in der Produktion. Wir tragen Verantwortung für unsere Umwelt und die Gesellschaft und das nicht erst, seit Umweltschutz in aller Munde ist. Die Kooperation mit den Pfalzwerken ist also nur konsequent", freut sich Ralf Jourdan, CEO der Nolte Gruppe.

Diese Seite teilen