Cabinet launcht einen eigenen Unternehmensblog und beantwortet alle Fragen rund ums Thema Schrank.

Cabinet

Launcht Unternehmensblog

Auf einem Unternehmensblog beantwortet Cabinet künftig alle Fragen rund ums Thema Schrank: Welcher Schranktyp bin ich? Was tun bei Schimmel hinter dem Schrank? Und wie bewahre ich Hemden am besten auf? Die Blog-Besucher erhalten außerdem nützliche Tipps zur richtigen Aufbewahrung, Inspiration für die eigene Ordnungsoase und News direkt aus dem Unternehmen. Die Inhalte können ebenfalls auf Facebook, Instagram und Pinterest gelesen werden. „Anders als bei einem Schreiner, der Tische, Stühle und Kommoden gleichermaßen herstellt, sind wir ausschließlich auf maßgefertigte Schranksysteme spezialisiert. Wir wissen, welche Fragen unsere Kundinnen und Kunden beschäftigen. Der Blog soll unseren Fans einen exklusiven Mehrwert bieten – dies gilt für praktische Fragen zur Aufbewahrung ebenso wie für Trendthemen in puncto Design und Funktionalität eines Schranks“, sagt Sandra Foremik, Content Managerin.

Unter dem Navigationspunkt „Inside Cabinet“ können die Kunden einen Blick hinter die Kulissen werfen. Zu sehen sind kleine Reportagen aus der Fertigung, Trendberichte von Möbelmessen und anderen Events.

Diese Seite teilen