Gruner+Jahr

Launcht Influencer- Magazin „Living at Home + Holly“

Jeder spricht von Bloggern und Influencern. Doch wie weit sind die Social-Media-Affinen in der Möbelbranche etabliert? Viele Unternehmen setzen bereits darauf und verlagern ihre Marketingbudgets immer weiter ins Social-Web, um auch jüngere Generationen anzusprechen, die über Zeitschriften oder das TV nicht mehr zu erreichen sind. Interessant ist allerdings, dass in jüngster Zeit einige Personality-Magazine auf den Markt gekommen sind – mit bekannten Köpfen, die auch auf ihre Weise Influencer sind. Print wirkt also doch noch, wenn „Barbara“, Joko Winterscheidt und zuletzt „Boa“ und „Guido“ sowie Max Giesinger ihr Gesicht – mit passenden, persönlichen und glaubhaften Geschichten – hinhalten.

Auch Gruner+Jahr setzt auf den Influencer-Trend im Print-Geschäft. Mit „Living at Home + Holly“ startet der Verlag nun mit Bloggerin Holly Becker (Blog: Decor8 und 400.000 Follower) als Testimonial durch, um auch die jüngere Generation fürs Gedruckte zu begeistern. Die Startauflage liegt bei 100.000 Exemplaren und soll zwei Mal im Jahr erscheinen.

 

Diese Seite teilen