Als "Perfect Match" wertete Günter Eizenhammer, Director Sales & Marketing bei Weishäupl, die Kooperation mit Rose Bikes.

Weishäupl

Kooperiert mit Rose Bikes

„Mit Rose in die Pedale treten, mit Weishäupl die Beine hochlegen – wenn das nicht die perfekte Symbiose ist.“ FürGünter Eizenhammer, Director Sales & Marketing bei Weishäupl, der Sonnenschirmmanufaktur aus Bayern, ist die Kooperation mit Rose Bikes, dem Fahrrad-Experten aus Nordrhein-Westfalen ein „Perfect Match“. Es sind zwei starke und bekannte Marken, die viel gemeinsam haben sich optimal ergänzen.

Rose bewegt Menschen. Mit ihren Bikes will die Marke aus Bocholt eine Verkehrswende ins Rollen bringen und Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffen. Der eigene Anspruch ist es, für jeden Kunden das perfekte Rad zu finden – built & engineered in Bocholt.

Produktvielfalt wird auch bei Weishäupl groß geschrieben. Von coolen Lounge-Sesseln über flexible Sofamodule bis zu Liegestühlen mit Urlaubsflair bietet der Gartenmöbelhersteller für jeden Außenbereich die passenden Möbel. Ob zuhause oder in der Gastronomie – die Weishäupl-Produkte laden nach einem sportlichen Tag zum Verweilen ein.

Ab sofort können sich Rose Fans davon überzeugen, wie gut ein aktiver Lifestyle mit stylischen Outdoormöbeln zusammenpasst. Bei Events und Messeauftritten von Rose sowie in den eigenen Stores kann man nun auch eine Auswahl an Weishäupl Produkten kennenlernen. Durch ihren gemeinsamen Auftritt stärken die beiden Marken das Image lokaler Fertigung mit anspruchsvollem Design. „Beide Brands stehen für einen hohen Anspruch an Qualität, Design und Handwerkskunst, beide Unternehmen sind familiengeführt – mit Leidenschaft für das Produkt. Rose sorgt für Action und Sport vor der Haustür und Weishäupl bietet den idealen Rahmen, um nach dem Radfahren zu entspannen“, betont Anatol Sostmann, Director Product & Brand bei Rose, die Gemeinsamkeiten.

Diese Seite teilen