Jette Joop stylt jetzt auch Küchen - exklusiv von RWK produziert

RWK Küchen

Kooperation mit Jette Joop und neuem Gesellschafter

Neben seinem klassisch-konsumigen "e.motion"-Programm und "e.volution" im 127er Raster-Design wird RWK ab nächstem Jahr Premiumküchen unter der Lifestyle-Marke "Jette" führen. Gemeinsam mit der bekannten Designerin Jette Joop wird dazu eine neue Produktlinie entwickelt und der Öffentlichkeit erstmals im April 2010 auf der Mailänder "Eurocucina" präsentiert. Bislang steht die Marke "Jette" für Mode, Schmuck und Home Accessoires (WMF). Für das neue Markenkonzept ist RWK Exklusivproduzent. Dabei sollen die vorhandenen und auch neue Vertriebsstrukturen genutzt werden.

Im gleichen Zuge hat das Unternehmen aus Enger einen weiteren Gesellschafter aufgenommen - die auf Lizenzvermarktung spezialisierte Unternehmensgruppe Rudigier und Partner in Salzburg. "Unser Hauptziel sind die Gründung und der Aufbau einer substanziellen europäischen Lifestyle- und Luxusgütergruppe,die überdurchschnittliche Gewinne für Investoren und Anteilseigner erzielt", erklärt die 2007 gegründete Beteiligungs- und Managementgesellschaft. Mit der Unternehmensbeteiligung wird sich zugleich die RWK-Spitze um Dr. Erwald Barta als drittem geschäftsführenden Gesellschafter ergänzen. Dieser soll insbesondere seine Kompetenz im Bereich der Markenentwicklung einbringen. Das operative Geschäft bleibt ansonsten jedoch weiter in den Händen der bisherigen Firmenchefs Bernd Kuhlmann und Jochen Kuhlmann.

Diese Seite teilen