Die Ausstattung für das Sternenhaus des Kinderhospizes Sterntalerhof war für Ada, AEG , Dan Küchen und Team 7, ale Mitglieder der Österreichischen Möbelindustrie eine Herzensangelegenheit.

Österreichischen Möbelindustrie

Kinderhospiz ausgestattet

Gemeinsam für einen guten Zweck: Ada AEG , Dan Küchen und Team 7 unterstützen den Sterntalerhof mit einer neuen Ausstattung. Für die Mitgliedsunternehmen der Österreichischen Möbelindustrie ist das Engagement für das Kinderhospiz in Loipersdorf-Kitzladen im Burgenland eine Herzensangelegenheit.

Der Sterntalerhof ist in seiner Form einzigartig in Österreich und bietet Familien mit schwer-, chronisch oder sterbenskranken Kindern ein Zuhause voller Geborgenheit und Zuversicht. Hier entstand das neue Sternenhaus: eine Herberge mit Schlafzimmern, Bad, Wohnküche – und einem Wintergarten mit Blick zu den Sternen. Die Ausstattung für den Neubau spendeten Ada, Dan und Team 7. „Mit unseren Möbeln und einer stimmigen Einrichtung möchten wir dazu beitragen, dass sich die Kinder und ihre Familien im Sternenhaus wohlfühlen“, sagt Dr. Georg Emprechtinger, Vorsitzender der Österreichischen Möbelindustrie und geschäftsführender Inhaber von Team 7.

So lässt es sich auf der Sitzgruppe von Ada gemütlich kuscheln. Der Polstermöbelhersteller aus Anger lieferte zudem eine Liege sowie Matratzen und Lattenroste für die Schlafzimmer. In der vollausgestatteten Küche von Dan wird allerlei Leckeres zubereitet. Neben dem Küchenhersteller aus Linz waren an der Lieferung und Montage die Fa. Der Einrichter Oberwart, Dan Eisenstadt, Fa. Axora sowie Fa. Electrolux/AEG beteiligt. „Mit dem Sterntalerhof unterstützen wir von Herzen gemeinsam mit Dan Küchen ein Projekt, das den Kleinsten und Verwundbarsten unserer Gesellschaft und deren Eltern in schweren Zeiten ein geeignetes Umfeld bietet“, so Martin Bekerle, Leitung Marketing & PR Electrolux in Österreich. Die restliche Einrichtung vom Flur über den Wohn- und Essbereich bis hin zu den Schlafzimmern kommt von Team 7. Besonders die Ausstattung des Kinderzimmers war dem Naturholzmöbelhersteller aus Ried ein Anliegen.

„Wir sind froh und dankbar, dass das Sternenhaus nun so gut wie bezugsfertig ist und wir es bereits Anfang März im Rahmen seiner multifunktionalen Ausstattung nutzen können“, versicherte Harald Jankovits vom Sterntalerhof.

Diese Seite teilen