Welcher Junge wäre nicht gerne als Pirat über die Weltmeere gesegelt und welches Mädchen möchte nicht gern eine Prinzessin sein? Mit "Willy Mia Fred" kommen phantasievolle Bestecke von WMF auf den Tisch.

WMF

Kinder-Produktschau am POS

Kindersortimente als Konsumtreiber: Für die Kleinsten investieren die Verbraucher gerne in Qualität und kindgerechtes Design. Diese Tatsache nimmt WMF nun zum Anlass, um mit den Figuren Willy, Mia und Fred eine Kinder-Produktschau für den Handel zu inszenieren. Das junge Trio begleitet den Kunden vom Schaufenster bis hinein ins Geschäft. Denn die Schaufenster- und POS- Module bilden die passende Inszenierung zum Thema.

Die Form der Serie "Willy Mia Fred" ist speziell auf die kleinen Kinderhände abgestimmt. Sie zeichnen sich durch ergonomische Griffe aus, die den Umgang mit Messer und Gabel unterstützen. Zum vielfältigen Angebot gehören vierteilige Kinderbestecke und praktische Sets mit passenden Tellern, Müslischalen und Tassen. Die gut sichtbare Altersgruppeneinteilung auf den Verpackungen garantiert schnelle Orientierung beim Verkaufsgespräch mit dem Kunden.

Die themenbezogene Gestaltung des Promo-Schaufensters ist ein aufmerksamkeitsstarker Blickfang. Zum kostenlosen Dekopaket gehören ein Schaufensterplakat, unbedruckte Preisschilder, 20 Heftchen "Willy Mia Fred" und natürlich das Dekomaterial mit Anleitung. Als emotionales Modul für die Zweitplatzierung gibt es einen hochwertigen Kunststoffpräsenter (50 x 53,5 x 150 cm) und eine Stanzfigur (50 x 160 cm). Für das vorhandene Shop-Modul steht außerdem ein Nachrüstpaket zur Verfügung.

Diese Seite teilen