Durch ein neues Feature können Verkäufer ihre Fotos bei Ebay direkt freistellen. Foto: Ebay

Ebay

KI-basierte Bildfreistellung eingeführt

Bei Ebay können Verkäufer Bilder ihrer Waren ab sofort automatisch freistellen lassen, wenn sie diese in der App hochladen. Möglich macht das eine neue Bildoptimierungsfunktion, die auf Computer Vision, einem Teilgebiet der Künstlichen Intelligenz setzt, das es ermöglicht, visuelle Daten zu extrahieren. Unter Verwendung dieser Technologie erkennt das neue Feature den Hintergrund eines Produktfotos, um diesen dann mit einem weißen Hintergrund zu ersetzen. Die so freigestellten Bilder der Ware sollen den Verkäufern dabei unterstützen, die Angebote noch attraktiver zu gestalten und das Vertrauen der Käufer zu stärken. Daneben optimiert das Feature die erstellten Listings für SEO und verbessert so das gesamte Einkaufserlebnis.

Die neue Bildoptimierung wird bis Ende März schrittweise für Android und iOS in Deutschland, USA, Großbritannien und Australien verfügbar sein. Vor dem erstmaligen Verwenden der Funktion haben Verkäufer die Möglichkeit, diese mit der Option „Jetzt testen“ auszuprobieren.

Diese Seite teilen