Gutmann Factory

Kauft die Immobilien der Machalke Polsterwerkstätten

Ende Juli verkündete Machalke seinen Deutschland-Abschied und das Ende der Produktion am Stammwerk im oberfränkischen Hochstadt. Jetzt bestätigt die Gutmann Factory gegenüber der „möbel kultur“, das Gebäude gekauft zu haben: „Wir sehen im Kauf der Immobilie erhebliches Potenzial und werden hier in einem ersten Schritt ein Logistikzentrum aufbauen. Das Objekt umfasst rund 20.000 qm Lagerfläche mit mehr als 25 Laderampen für eine schnelle Be- und Entladung und verfügt über ein modernes Verwaltungsgebäude mit Ausstellungsräumen. Teile der Immobilie hatten wir bereits angemietet“, so Katrin Fischer von der Gutmann Factory.

Diese Seite teilen