Das Holding Board der Dorma-Gruppe: v.l. CFO Michael Flacke, CHRO Katharina Pahl, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung Thomas P. Wagner sowie COO Oliver Schubert.

Dorma

Katharina Pahl und Oliver Schubert verstärken Geschäftsführung

Der im vergangenen Jahr mit der Berufung von Thomas P. Wagner zum Vorsitzenden der Dorma-Geschäftsführung eingeleitete Generationswechsel in der Unternehmensspitze setzt sich weiter fort. Seit Jahresbeginn 2011 kann sich das Holding Board der Dorma-Gruppe über Unterstützung durch Katharina Pahl (41) und Oliver Schubert (44) freuen. Die zuletzt bei der Metro AG tätige Personalexpertin Pahl zeichnet für die neu geschaffene Position als Chief Human Resource Officer (CHRO) verantwortlich. Schubert folgt als neuer Chief Operations Officer (COO) auf Lothar Linde, der im Alter von 62 Jahren aus der operativen Geschäftsführung ausgeschieden ist. Geschäftsführer Finanzen (CFO) bleibt unverändert Michael Flacke.

Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit und Steigerung der Marktanteile innerhalb der nächsten zehn Jahre ? so lautet die Zielsetzung des Ende 2010 eingeführten Strategieprogramms "Dorma 2020". Bis zum Jahre 2020 soll der Umsatz der Gruppe auf zwei Milliarden Euro anwachsen und sich die Umsatzrendite verdoppeln. "Dies bedeutet auch, unsere Mitarbeiterzahl weltweit auf über 10.000 zu erhöhen ? eine sehr große Herausforderung", betonte CEO Thomas P. Wagner bei der Strategieverkündung.

Diese Seite teilen