Ikea

Katalog 2012 in Hamburg vorgestellt

Unter dem Motto "Für alle, die mehr Ideen als Platz haben", stellte Ikea gestern Abend seinen 61. Katalog in den Hamburger Briese-Studios vor - auch die möbel kultur war vor Ort. Mit 101 Neuheiten und 67 Preissenkungen zeigt der 388 Seiten starke Katalog in Handtaschengröße emotionale Produktinszenierungen, praktische Ordnungs- und Aufbewahrungsmöglichkeiten, News zum Umwelt- und Sozialengagement sowie die neuesten Deko-Trends der Saison. Insgesamt 26 Mio. Exemplare werden ab dem 29. August in ganz Deutschland verteilt - die Gesamtauflage weltweit zählt 208 Mio. Stück. Übersetzt in 31 Sprachen findet der wohl bekannteste Möbelkatalog in den Briefkästen von 39 Ländern Platz.

Wie gewohnt inszenierte Ikea seinen Katalogstart getreu dem jeweiligen Jahresmotto. Kleine Wohnwelten zeigten Tricks und Kniffe, wie auf engstem Raum nicht auf Wohnkomfort verzichtet werden muss. Sabine Nold, Pressesprecherin bei Ikea Deutschland, erklärte die diesjährige Ausrichtung mit der immer weiter voranschreitenden Urbanisierung. Denn für 2050 wird erwartet, dass 69 Prozent der Menschen in Großstädten leben. Darauf müsse Ikea mit seinem Sortiment und praktischen Ideen antworten.

Klicken sie auf unsere Bilderstrecke. Dort sehen Sie Inspirationen von der Katalog-Premiere sowie erste Produktneuheiten.

Diese Seite teilen