Thomas Fox wird neuer Vorstandsvorsitzender der Praktiker AG

Praktiker

Karstadt-Experten kommen in den Vorstand

Offiziell bestätigt: In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Praktiker AG

Thomas Fox als Vorstandsvorsitzenden und Josef Schultheis als Mitglied des

Vorstands bestellt. Fox wird seinen neuen Posten zum 1. Oktober 2011 antreten

und ab dann insbesondere die Neuausrichtung und Zukunftssicherung des Praktiker Konzerns

verantworten. Zuletzt war der 54-Jährige als Chief Restructuring Officer und Vorsitzender der Geschäftsführung für die Sanierung von Karstadt zuständig. Bis Ende 2008 stand er zudem der IMS Group (Ex-Schieder) vor.

Bis zu seinem Eintritt in die Praktiker AG wird wird Josef Schultheis kommissarisch den Vorstandvorsitz des Konzerns übernehmen. Der 46-Jährige tritt sein Amt bereits morgen, 16. August, an. Seine Aufgabe ist die anstehende Restrukturierung. Schultheiss war zuletzt ebenfalls für Karstadt tätig. Als ausgewiesener Restrukturierungs- und Sanierungsexpertise hatte er die Neuausrichtung der Warenhauskette zwei Jahre lang beraten und begleitet.

"Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung der Praktiker Gruppe stehen für das

Management nun anspruchsvolle Restrukturierungsaufgaben an", erklärte der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Dr. Kersten v. Schenck. "Mit Thomas Fox und Josef Schultheis haben wir zwei erfahrene Experten gewinnen können, die in der Vergangenheit Unternehmen unterschiedlichster Branchen wieder auf eine solide Grundlage gestellt haben."

Fox und Schultheiss folgen auf Wolfgang Werner, der sein Amt des Vorstandsvorsitzenden niederlegen wird. Dieser hatte seinen Schritt Mitte Juli angekündigt - eine Woche vor der Veröffentlichung der Halbjahres-Bilanz von Praktiker.

Diese Seite teilen