Zeichen Vektor erstellt von freepik - de.freepik.com "https://de.freepik.com/vektoren/zeichen"

Corona-Pandemie

Kanzleramt möchte Lockdown bis zum 18. April verlängern

Auf - zu, auf - zu: Das Öffnen und Schließen des Einzelhandels während der Corona-Pandemie nimmt kein Ende. Aufgrund steigender Infektionszahlen und einer damit verbundenen Zunahme der Inzidenzwerte haben erste Bundesländer ihre erst vor kurzem genehmigten Öffnungsschritte des Einzelhandels wieder zurücknehmen müssen. So ist beispielsweise seit Samstag in Hamburg "Click & Meet" wieder untersagt. Geschäfte des täglichen Bedarfs, zu denen nun auch Blumenläden, Buchhandlungen und Gartenmärkte zählen, bleiben weiterhin geöffnet. In Teilen Schleswig-Holsteins musste eine komplette Öffnung wiederum auf das Terminshopping zurückgefahren werden. Wie es jetzt weitergeht, wollen Bund und Länder heute Nachmittag beraten.

Wie die "dpa" berichtet, sieht ein Beschlussentwurf aus dem Kanzleramt eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 18. April vor. Außerdem müsse die Regelung zur Notbremse „konsequent umgesetzt werden“. Auch solle über zusätzliche Maßnahmen für Landkreise mit mehr als 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche verhandelt werden.

Die Bund-Länder-Runde soll um 14 Uhr starten.

Diese Seite teilen