Plana Küchenland

Julia und Ronald Kegel übernehmen Standort in München

Zum 1. Juni 2017 übernehmen Julia und Ronald Kegel das Plana Küchenand in München Moosach als selbstständige Franchisepartner. „Für unseren Standort in München sind wir schon länger auf der Suche nach einem passenden Partner. Daher freuen wir uns besonders, das Studio nun wieder ins Franchisesystem überführen zu können und dafür zwei so fachkundige Spezialisten gefunden zu haben“, sagt Mark Willekes, Geschäftsführer der Plana Küchenland Lizenz + Marketing.

Julia und Ronald Kegel waren über viele Jahre im Möbelhandel tätig. Zuletzt als Marketing- und Vertriebsleitung bei Möbel Mahler. „Wir haben uns mit der Übernahme einen Lebenstraum erfüllt und freuen uns auf die neuen Aufgaben“, sagt Julia Kegel. Das Plana Küchenland in München soll nicht das einzige bleiben: „Wir halten bereits die Augen nach einem zweiten Standort offen. Dies macht sowohl aus werblicher als auch personeller Sicht Sinn. Dafür benötigen wir natürlich Mitarbeiter, sowohl im Verkauf als auch in der Montage“, berichtet Ronald Kegel.

Das Unternehmen ist weiterhin auf Expansionskurs. Getreu dem Motto „Stillstand bedeutet Rückschritt“, baut Plana Küchenland nach drei Neueröffnungen 2016 seine Marktposition auch in diesem Jahr weiter aus und ist auf der Suche nach neuen Franchise-Partnern – unter anderem für die Standorte Dortmund, Wuppertal, Freiburg, Kempten, Crailsheim, Aalen, Schwäbisch Hall, Heidenheim, Essen, Kassel, Leipzig, Dresden, Koblenz, Trier, Osnabrück, Schwabach und Schwäbisch Gmünd.

Diese Seite teilen