Familie Debbeler feiert mit ihrem Einrichtungshaus 90-jähriges Bestehen.

Möbel Debbeler

Jubiläum mit vielen Sonderaktionen

Feiert 90-jähriges Bestehen: 1930 wurde der Grundstein für das heutige Unternehmen Möbel Debbeler gelegt. Als kleine Sattlerei- und Polsterei-Werkstatt angefangen, wird das Familienunternehmen heute bereits in dritter Generation von Georg Debbeler Jun. geführt. Möbel Debbeler beschäftigt aktuell über 45 Mitarbeiter und hat sich zu einem über die Region hinaus bekanntes Einrichtungshaus mit zwei Geschäftshäusern etabliert. Und mit den beiden Söhnen, Maximilian und Eric, steht bereits die vierte Generation in den Startlöchern.

Für das Jubiläumsjahr hat sich das Alliance-Mitglied für alle Bereiche verschiedene Aktionen überlegt. So wird es auf das ganze Jahr verteilt immer wieder Sonderangebote geben. Etwas ganz Besonderes wird auch die „Wir für Visbek!“-Aktion sein. Damit möchte das Unternehmen vor allem ein großes Dankeschön an die Region aussprechen. Die Idee dahinter: Nachhaltige und regionale Investitionen sind gerade in der aktuellen Situation eine passende Möglichkeit der Gesellschaft etwas Gutes zurückzugeben. Insbesondere für Vereine, die es zur aktuellen Situation besonders schwer haben aus eigenen Aktivitäten Einnahmen generieren zu können, ist es wichtig sie zu unterstützen, um sie am Leben zu erhalten. „Dafür vergeben wir drei Spenden-Schecks an teilnehmende, regionale Vereine, die von den Kunden nach Abschluss eines Kaufvertrages eine Stimme erhalten. Die mit den meisten Stimmen haben dann gewonnen“, heißt es aus dem Unternehmen.

Diese Seite teilen