VDHI-Geschäftsführer Martin Auerbach versteht die Jobbörse als Dienstleistung für Verbandsmitglieder.

VDHI

Jobbörse auf der Homepage

Qualifiziertes Fachpersonal zu finden, ist für deutsche Textilhersteller nicht einfach, obwohl die Branche moderne, hoch qualifizierte und innovative Arbeitsplätze zu bieten hat. Eine Online-Jobbörse soll die Mitarbeitersuche vereinfachen. Der Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie (VDHI) hat sie auf seiner Homepage www.heimtex.de eingerichtet. Hier können Mitglieder ihre Stellenangebote veröffentlichen. "Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Mitglieder und können als Verband eine gute Plattform bieten, um auch in diesem wichtigen Bereich behilflich zu sein", so VDHI-Geschäftsführer Martin Auerbach.

Als Fachverband kooperiert der VDHI zudem mit dem Gesamtverband Textil + Mode, der mit "Go textile!" - www.go-textile.de - eine Ausbildungskampagne gestartet hat und mit Slogans wie "Kein Airbus würde fliegen ohne Textil!" für die Textilindustrie als Arbeitgeber wirbt.

Diese Seite teilen