Am Freitag startet die erste portugiesische Jysk-Filiale in Tavira.

Dänisches Bettenlager/Jysk

Jetzt auch an der Algarve

Im Rahmen seiner internationalen Expansion weitet der Jysk-Konzern (Dänisches Bettenlager) seine Aktivitäten auf der iberischen Halbinsel aus. Startpunkt ist die erste Filiale in Portugal, genauer: im Shoppingcenter „Tavira Gran Plaza“ an der östlichen Algarve, ebenfalls unter der Konzernmarke Jysk.

Das neue Geschäft hat eine Verkaufsfläche von 700 qm und beschäftigt 10 Mitarbeiter. Der portugiesische Onlineshop www.jysk.pt des Unternehmens ist bereits seit einigen Wochen am Netz.

Geschäftsleiter Ole N. Nielsen sieht bereits weiterem Wachstum entgegen: „Unser Standort im sehr erfolgreichen Shopping Center Tavira Gran Plaza in Tavira an der Algarve ist die perfekte Ausgangsbasis für die weitere Expansion in Portugal. Auf Basis der guten Erfahrungen, die wir im Nachbarland Spanien gemacht haben, wird auch in Portugal der Ausbau des Filialnetzes zunächst in den Ferienregionen des Landes geschehen. Weitere Standorte sind in Planung.“

Neben den 1.100 Fachmarkt-Filialen und City-Stores in Deutschland und Österreich gibt es bereits mehr als 240 Filialen in der Schweiz, Italien, Frankreich und Spanien, die in diesen Ländern unter der Konzernmarke Jysk firmieren.

Diese Seite teilen