Die IVG-Gartenparty hat sich als Networking-Event auf der "spoga+gafa" etabliert.

spoga+gafa

IVG-Gartenparty als Networking-Event etabliert

Vor vier Jahren feierte der Branchentreff des Industrieverbands Garten (IVG) seine Premiere auf der spoga+gafa. Inzwischen hat sich die Veranstaltung bereits zu einem wichtigen Networking-Event entwickelt, die „in den Terminkalendern von Ausstellern, Besuchern und Medienvertretern gesetzt“ ist, so Koelnmesse-Geschäftsführerin Katharina C. Hamma.

Bei der diesjährigen Messe-Ausgabe (4.-6. September 2016) geht die IVG-Gartenparty am 5. September am Stand des Verbands in Halle 6 über die Bühne. Erwartet werden rund 400 Gäste. Der Startschuss fällt um 17.30 Uhr. Aussteller und Besucher haben dort bei Kölsch und kleinen Köstlichkeiten die Möglichkeit, Kontakte zu pflegen, Neuigkeiten auszutauschen und den Messetag gesellig ausklingen zu lassen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Diese Seite teilen