Foto: Otto Group

Otto Group

InPost will Mondial Relay übernehmen

Der international tätige Paketdienstleister InPost S.A. strebt die komplette Übernahme der Geschäftsanteile an Mondial Relay an. Die Otto Group als bisheriger Eigentümer sieht in der neuen Konstellation eigenen Angaben zufolge sehr gute Chancen auf eine nachhaltige, wirtschaftlich weiterhin erfolgreiche Perspektive des französischen Paketlogistikunternehmens.

Mit dem Verkauf setzt der Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzern die bereits im vergangenen Jahr angekündigte und in Deutschland sowie Großbritannien vollzogene Neuausrichtung im Logistiksektor nun auch in Frankreich um. Mit der an der Amsterdamer Börse notierten InPost-Gruppe wurde eine Vereinbarung unterzeichnet, die eine Übernahme von 100 Prozent der Anteile zu einem Kaufpreis von rund 565 Mio. Euro an der in Frankreich ansässigen Mondial Relay vorsieht. Die geplante Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Gremien sowie durch die entsprechenden Kartellbehörden.

Diese Seite teilen