“Innovation Space” - Shopping 4.0 ist jetzt auch in Hamburg möglich. Im Eingangsbereich des Vodafone Flagship Stores eröffnete Blaenk einen rund 15 qm großen Bereich, auf dem jeweils ein Lifestyle-Label präsentiert wird.

Blaenk

“Innovation Space” - Shopping 4.0 jetzt auch in Hamburg

Wie kaufen wir in Zukunft ein? Online? Direkt im Laden? Oder beides? Was erleben wir dabei? Die Antworten darauf möchte das Handels-Start-up Blaenk live am Jungfernstieg in Hamburg herausfinden - in Kooperation mit Vodafone. Seit dem Black Friday hat der “Innovation Space” von Blaenk direkt im Eingangsbereich des Vodafone Flagship Stores geöffnet. Auf rund 15 qm wird dort regelmäßig eine ausgewählte Lifestyle-Marke präsentiert, die lokale Trends, aber auch Megatrends, abbildet. Die erste Marke, die ausgestellt wird, ist das in Hamburg ansässige und mehrfach ausgezeichnete Unternehmen Stryve mit ihren innovativen Lifestyle- und Sport-Produkten (u.a. bekannt durch “Die Höhle der Löwen). Besucher können die Produkte vor Ort testen, sich online oder analog beraten lassen, via Self-Checkout bezahlen, die Ware direkt mitnehmen oder nach Hause liefern lassen: alles digital vernetzt. Blaenk nennt dies “hybrides shopping”, bei dem die Online- und Offline-Welt verschmilzt. In Köln eröffnete Blaenk im vergangenen November bereits einen neuartigen Erlebnisstore auf 450 qm mit rund 40 Marken und raffinierten digitalen Features mitten in der Innenstadt, der später als "Store of the Year". ausgezeichnet wurde.

Vodafone will auf verändertes Kundenverhalten eingehen und neue Wege beschreiten. Deshalb startete der Mobilfunkanbieter in Hamburg mit dem innovativen Partnerkonzept von Blaenk. "Wir freuen uns darauf, in unserer Filiale neue Anreize für unsere und neue Kund:innen zu schaffen”, sagt Natalie Nast,von Vodafone Sales Marketing Management. Der Blaenk “Innovation Space” im Vodafone Flagship Store ist montags bis samstags von 10-20 Uhr am Jungfernstieg 14, 20354 Hamburg geöffnet.

 

Diese Seite teilen