Initiative Pro Massivholz

In Halle 10.1 auf der "imm cologne"

Umzug: Auf der kommenden "imm cologne" werden sich die Mitglieder der Initiative Pro Massivholz in neuer Umgebung präsentieren. So sind die Unternehmen Decker Möbelwerk, Incasa, Voglauer, Deelmann, Hartmann und Kattwinkel Möbelwerkstätten im Januar 2011 in Halle 10.1 zu finden. "Die Halle wird ein hochwertiges Angebot mit aktuellen Trends aus den Bereichen Wohnen und Speisen zeigen. Dazu zählen nicht nur elegante und komfortable Möbel aus Massivholz, sondern zum Beispiel auch Lackmöbel, die hervorragend mit unseren Naturprodukten kombiniert werden können", erklärt Lucas Heumann, Vorsitzender der Initiative Pro Massivholz.

Daneben stellt die Göhring GmbH ihre Neuheiten im Bereich der Massivholzküchen auf der Fläche der "LivingKitchen" in Halle 4.2 vor. Thielemeier ist darüber hinaus auf dem Gemeinschaftsstand der "Möbelmeile" in Halle 5.1 vertreten.

Die Initiative Pro Massivholz ist eine deutschlandweite Interessengemeinschaft, die aus führenden Herstellern von Massivholzmöbeln besteht. Ihr Ziel ist es, die Qualität und Wertigkeit der Produkte noch deutlicher in den Fokus von Händlern und Kunden zu rücken.

Diese Seite teilen