MHK Group

In den Niederlanden gut gewachsen

Mit 300 Gästen fand am vergangenen Montag (13.5.) in Rotterdam die Hauptversammlung der MHK Nederland statt. 11,8 Prozent Umsatzwachstum mit 203 Partnern konnte Jeroen Geerling, Geschäftsführer der MHK-Tochter verkünden. „Gleichzeitig konnten durch die Bündelung der Kräfte sowie durch die Umsatzkonzentration auf Lieferantenpartner die Renditen für unsere Handelspartner gesteigert werden,“ betonte dazu der Landesleiter.

Besondere Anerkennung zollte Geerling den sechs Beiräten als wichtiges Bindeglied zwischen Gruppe und Gesellschafter. Dieser wurde einstimmig wiedergewählt.

Auch Werner Heilos, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der MHK Group AG, konstatierte dankte den niederländischen Partnern für die hervorragenden Leistungen und ihr Engagement: Mit Blick auf das internationale Wachstum der MHK um 8,3 Prozent auf 6,012 Mrd. Euro betonte er: „Ganz vorne mit dabei sind Sie, die Partner von MHK Nederland.“

Unter dem Motto „Erfolgreich bleiben im Zeichen des Wandels“ lag der Fokus der Tagung auf der weiteren Stärkung der niederländischen MHK-Partner und dem Ausbau der Marktführerschaft, insbesondere durch verbesserten Service. So stellte Jeroen Geerling unter anderem die neue Aufmaß-App „easy-room“ von Carat vor und den Vorschlagsplaner „kitchen assistant“. Beide Tools sollen noch gezielter jene Kunden ansprechen, die sich vorab im Internet informieren.

Wie wichtig die Dienstleistungen in einer sich digital rasant ändernden Gesellschaft seien, machten auch die beiden Referenten der Hauptversammlung deutlich. Guter Service spiegelt sich auch in der Gastfreundlichkeit wieder, das „neue Gold“, wie es Luc van Bussel bezeichnet. Für den ehemaligen Center Parcs Innovation Director sind persönliche Kontakte und Treffen sowie Dienstleistungen die Erfolgsbausteine in einer sich zunehmend digitalisierenden Gesellschaft.

Diese Seite teilen