Zahl der Woche

Importe aus Vietnam steigen um über 20 Prozent

Gegen den Trend: Deutschland importierte in den ersten fünf Monaten 2019 Möbel im Wert von rund 114 Mio. Euro aus Vietnam. Trotz der aktuellen Schwäche des Inlandsmarktes und der insgesamt rückläufigen deutschen Möbelimporte sind die Einfuhren aus dem südostasiatischen Land im Vergleich zum Vorjahr um 21,2 Prozent gestiegen. Damit kletterte Vietnam erstmals auf Platz 10 im Ranking der wichtigsten Möbellieferländer für Deutschland.

Diese Seite teilen