Morgen öffnet die Home2 in Hamburg ihre Tore.

Home2

Immobilienmesse startet morgen in Hamburg

Auf dem Hamburger Messegelände dreht sich ab morgen alles um die eigenen vier Wände: Vom 26. bis 28. Januar versammeln sich zahlreiche Austeller aus den Bereichen Immobilien, Bauen und Modernisieren, um Verbrauchern auf 15.000 qm ihre Produkte und Dienstleistungen zu den Themen Hausbau, Außenbau, Innenausbau, Heizung, Klima, Lüftung, Küche und Bad zu präsentieren – darunter sind beispielsweise Viebrockhaus, Buderus und Geberit. Wer Smart Home-Lösungen nutzen möchte, kann sich auf der Messe dazu informieren. Das Angebot wird außerdem durch ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt. Hier greift die Home2 aktuelle Entwicklungen und Zukunftsthemen der Immobilienbranche wie „Biologisches Bauen“ auf.

„Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr geht die Home2 nun in die zweite Runde. Die Besucher dürfen sich auf eine erweiterte Ausstellungsfläche, mehr Aussteller und eine größere Themenvielfalt freuen“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Diese Seite teilen