Am 2. Juni soll der Poco-Markt in Goch seine Türen öffnen.

Poco

Im Juni geht Goch ans Netz

Die Arbeiten für das Fachmarktzentrum im Gocher Industriegebiet laufen auf Hochtouren. Als erster von vier Märkten will am 2. Juni Poco ans Netz gehen. Laut "RP Online" ist der Möbeldiscounter mit seinen 11.000 qm das größte Geschäft an dem Standort. Im Juli folgen Filialen von Trinkgut und Edeka. Daneben wird sich mit Fressnapf noch ein Fachgeschäft für Tiernahrung zu dem Trio gesellen.

Diese Seite teilen