Weltmeisterschaft

Home24 ist Möbelpartner im größten WM-Wohnzimmer Deutschlands

Die Spannung vor dem Anpfiff des ersten Spiels der Nationalelf steigt. Gleichzeitig überbietet sich der Handel mit mehr oder minder originellen Marketingaktionen. Eines der wahrscheinlich schönsten Public Viewings findet im Stadion des 1. FC Union Berlin statt - mit tatkräftiger Unterstützung von Home24.

Denn das Online-Möbelhaus ist offizieller Möbelpartner des größten WM-Wohnzimmers. Unter dem Motto "Mein Sofa steht im Stadion" versammelt sich an den 25 WM-Spieltagen eine Wohnzimmer-Gemeinde von 12.000 Gleichgesinnten auf 750 Sofas und verfolgt die Weltmeisterschaft live auf einem 700 Zoll großen Riesenfernseher im Stadion Alte Försterei des Zweitligisten.

Über einen Wohnberechtigungsschein konnten Fußballfans vorab ihre Parzelle im Stadion ergattern. Unter großem Einsatz wurden eigenhändig Sofas ins Stadion gebracht - so konnte jeder seinen persönlichen Beitrag zum WM-Wohnzimmer leisten. Home24 hat als Event-Partner Sofas vor Ort bereit gestellt und eine besondere Parzelle eingerichtet, die für alle Spieltage an Home24-Kunden verlost wird. Weitere Aktionen vor Ort folgen.

"Wir fanden die Idee des WM-Wohnzimmers von Anfang an großartig und die Stimmung bei den ersten Spielen hat uns Recht gegeben: Auf dem eigenen Sofa im Stadion Fußball zu schauen ist etwas ganz Besonderes", sagt Constantin Eis, Geschäftsführer bei Home24.

Mit dem Fansofa "Freistoß" bietet Home24 seinen Kunden eine weitere WM-Aktion: Sollte Deutschland Weltmeister werden, bekommen alle Käufer des "Freistoß"-Sofas den kompletten Kaufpreis zurückerstattet.

Diese Seite teilen