Schieder

Holding zieht nach Herford

Der neue Standort der SH-Schieder-Möbel GmbH & Co. KG heißt Herford. Bereits am 5. Mai zieht die Obergesellschaft der Gruppe von Schieder in ihr neues Domizil. Das berichtete die "Neue Westfälische" in ihrer Ausgabe vom Wochenende. Darüber hinaus vermeldete Firmenboss Rolf Demuth für das Geschäftsjahr 2000/2001 (31. März) einen erwarteten Umsatz von 2,15 Mrd. DM. Damit steigt der Umsatz von Europas größtem Möbelhersteller voraussichtlich um 5%.

Diese Seite teilen