Ester Bruzkus und Sebastian Herkner stehen während der Domotex auf der Talk-Bühne.

Domotex

Hochkarätiges Talk-Programm

Mit einem hochkarätigen Talk-Programm lockt die Dommotex, die vom 11. bis 14. Januar in Hannover stattfindet, in die niedersächsische Landeshauptstadt. So haben die Veranstalter der Leitmesse für Teppiche und  Bodenbeläge u.a. Designer Sebastian Herkner und die Architektin Ester Bruzkus verpflichtet.

Die kommende Messeausgabe steht unter dem Leitthema "Create’N’Connect" und rückt den Megatrend der Konnektivität in den Fokus. Im Rahmen der "Talks", dem Vortragsprogramm in Halle 9 auf einer Bühne zwischen den "Framing Trends", thematisieren ihn zudem an allen vier Messetagen Architekten, Planer, Designer und Nachwuchstalente von 13 bis 14.30 Uhr in inspirierenden Impulsvorträgen. Die Referenten stellen innovative Projekte und aktuelle Ideen vor, bei denen der Boden eine tragende gestalterische Rolle spielt. Im Anschluss daran diskutieren die Experten persönliche Sichtweisen in einer moderierten Gesprächsrunde, dem "Meet&Greet" mit dem Publikum.

Erzählerische Rauminszenierungen sowie die außergewöhnliche Kombination von Farben oder Materialien prägen den Stil der Architektin und Interior Designerin Ester Bruzkus. Die Berliner Trendsetterin erörtert das Leitthema am Samstag, 12. Januar, auf architektonischer Ebene. Über „Smarte Strukturen“, spricht Martin Tamke, Associate Professor der Royal Danish Academy of Fine Arts in Kopenhagen, am Freitag, 11. Januar, und „Konkrete Poesie“ heißt der Titel des Vortrags von Katrin Greiling, Studio Greiling (Berlin), am Sonntag, 13. Januar. "Made in Offenbach"  wählte Designer Sebastian Herkner als Titel für sein Talk-Beitrag am Freitag.

Zudem präsentieren ausgewählte Hochschulen aus dem Framing Trends-Bereich „NuThinkers“ ihre Semesterprojekte zum Thema „Zukunft des Bodens“. Diese werden am Montag, 14. Januar, in vier Impulsvorträgen erläutert.

Vor und nach den Talks führen trendorientierte Architekten und Designer Besucher in den ‘Guided Tours‘ zu ihren persönlichen Domotex-Highlights. Diese täglichen Führungen, eine bietet auch Susanne Schmidhuber, Gründerin und Partner von Schmidhuber München und Initiatorin der ‘Framing Trends‘, an, eröffnen den Teilnehmern einen besonderen Insiderblick auf ausgesuchte Produkte in Verbindung mit dem Leitthema und fördern die Kontaktaufnahme mit den Ausstellern.

Diese Seite teilen