Die Hausmesse findet in diesem Jahr vom 28. September bis 4. Oktober statt.

Hausmesse Süd

Hjellegjerde und Wackenhut neu dabei

Die Hausmesse Süd wird in diesem Jahr vom 28. September bis 4. Oktober über die Bühne gehen. Dabei kann sich Geschäftsführer Klaus Andreae mit Hjellegjerde in Lahr und Wackenhut in Altensteig-Überberg über zwei neue Teilnehmer freuen. Insgesamt liegt die Anzahl der Unternehmen damit bei 17. Dazu zählen außerdem Rolf Benz, Dietz, Elro, Erpo, Gwinner, Himolla, Lavida, Nolte Möbel, Paidi, Rauch, Rempp, Ruf-Bett, Spectral, Topstar und Wössner. Kracke Sitzmöbel, Moll Funktionsmöbel und f.a.n. Frankenstolz machen allerdings nicht mehr mit.

Die Kommunikations-Strategie steht 2013 unter dem Thema "Einrichten für die Zukunft", das Leit-Motto bleibt "Möbelmarken machen Märkte". Und weil die Vernetzung und der Trend zu transparenten Märkten sich mehr und mehr durchsetzt, werden die elektronischen Medien immer stärker eingesetzt und auch genutzt, erläutert Andreae. So werde die Hausmesse Süd-App deutlich mehr heruntergeladen. Sie ist inzwischen, neben dem Katalog und der Homepage, ein ganz wesentliches Kommunikationsmittel geworden.

Diese Seite teilen