Macht für Kinder mobil: der Einrichtungspartnerring

Einrichtungspartnerring

High Speed für Spendenaktion

Bereits 120.239 Euro zählt der Spendentopf, in den dank der großartigen Unterstützung verschiedener Einrichtungsparterring-Möbelhäuser seit Kampagnen-Beginn im vergangenen September eingezahlt wird. Da sich der Verband zum Ziel gesetzt hat, die Einrichtung der SOS-Kinderdorf e. V. bis Ende Dezember mit einer möglichst hohen Spendensumme zu unterstützen, geht ab Juli das Einrichtungsparterring-SOS Beetle-Mobil auf Tour, um weitere Möbelhäuser für die Spendenaktion zu begeistern. Bei der Verbands-Messe, die Donnerstag und Freitag in Bielefeld über die Bühne ging, wurde der schicke Wagen präsentiert. Komplett im Kampagnenlayout beklebt, besucht das Beetle-Mobil, gesteuert von einem der Mitarbeiter des Einrichtungspartnerrings, weitere Händler im gesamten Bundesgebiet, um in einem persönlichen Gespräch über die große Spendenaktion zugunsten der SOS-Kinderdörfer zu informieren. Darüber hinaus geht es darum, die vielseitigen Möglichkeiten der aktiven Unterstützung vorzustellen. Für jeden gefahrenden Kilometer wandern bereits 10 Cent in den Spendentopf. Welche Möbelhäuser bereits an der Aktion teilnehmen, finden Sie unter www.damit-alle schoener-wohnen.de

Diese Seite teilen