Ikea

Hej Wetzlar!

Morgen ist es so weit: Ikea eröffnet in Wetzlar sein bundesweit 52. Einrichtungshaus – und das nach weniger als zehn Monaten Bauzeit. Den Besucher erwartet auf der 17.700 qm großen Verkaufsfläche neben jeder Menge Inspiration und Einrichtungsideen kurze Wege, viel Tageslicht und ein begrünter Innenhof. Mit einer bunten Kampagne machten die Schweden auf das neue Haus aufmerksam. Unter dem Motto „So lässt sich’s leewe!“ tourte seit Anfang Mai ein Bus mit Bällebadanhänger durch Mittelhessen. Doch das war nicht die einzige Aktion: 30 Ikea-Betten standen am Dutenhofener See in der Nähe von Wetzlar bereit, in denen sich Gäste einkuscheln durften, es gab ein „Grüne-Soße-Fest“ mit Rezepten der Ikea Family-Mitglieder und eine Picknick-Radtour, die in Marburg, Gießen und Wetzlar startete. Für den Abschluss der Kampagne veranstaltet Ikea am kommenden Samstag ein Open-Air-Konzert an der Lahn. Insgesamt 50 Mio. Euro investierten die Schweden in das neue Einrichtungshaus.

Diese Seite teilen