Heiko Niedenzu, Geschäftsleitung Vertrieb, verlässt Nolte Delbrück.

Nolte Delbrück

Heiko Niedenzu geht

Verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 30. September: Heiko Niedenzu, bislang Geschäftsleitung Vertrieb bei Nolte Delbrück. "Wir bedauern das Ausscheiden von Heiko Niedenzu und wünschen ihm für die Zukunft beruflich auch weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute," so Daniel Nolte-Byles, geschäftsführender Gesellschafter. Der Bereich Vertrieb wird bis auf Weiteres innerhalb der Geschäftsleitung von Werner Fake übernommen. Ihm zur Seite stehen Bernd Schardt als Verkaufsleiter Deutschland und Marc Balcerowicz als Exportmanager.

Diese Seite teilen