Die "möbel kultur" wünscht alles Gute zum Jubiläum!

Markanto

Happy Birthday!

Was heute selbstverständlich ist, war vor 20 Jahren die absolute Ausnahme: Ein Design-Shop mit Vertrieb über das Internet. Am Anfang von www.markanto.de stand das Konzept einer Plattform, die Designobjekte zwischen Händlern und Endverbrauchern auf Provisionsbasis vermittelt – von Designmöbeln bis zum Oldtimer. Kurz darauf, im Jahr 1999, ging auch der Online-Shop für Klassiker des 20. Jahrhundert an den Start.

Unmittelbar nach dem Markteintritt stieg das Angebot auf www.markanto.de auf über 1.000 verschiedene, gebrauchte Designobjekte. 2001 folgte die erste eigene Kollektion, die Re-Edition der Teppichkollektion von Knoll International auf den 1970er Jahren.

Heute erzielt das Unternehmen über eine Mio. Umsatz (2018) und beschäftigt sieben Mitarbeiter, darunter ein Kunsthistoriker. Die Erlöse verteilen sich zu 70 Prozent auf den deutschen Markt, gefolgt von 20 Prozent im europäischen Bereich und zehn Prozent sind internationale Bestellungen (Taiwan, Japan, USA und Kanada). Auf der Internetseite finden Endkunden rund 3.500 Produkte mit insgesamt 150.000 Varianten. Die hohe Variantenzahl basiert auf einer sehr umfangreichen Stoff- und Lederauswahl, die für Merkanto eigens programmiert wurde. Stationär ist Merkanto mit dem Depot in der Kölner Südstadt, das als Showroom genutzt wird, sowie am Firmensitz in einer ehemaligen Glasmanufaktur – ebenfalls in der Rheinmetropole – mit einer Gesamtgröße von 650 qm aufgestellt. Die „möbel kultur“ wünscht alles Gute zum Jubiläum und sagt herzlichen Glückwunsch!

Diese Seite teilen