Treca-Händlertreffen bei Böhmler im Tal in München

Treca

Händlertreffen bei Böhmler im Tal

Im Rahmen des Oktoberfests trafen sich die sieben größten deutschsprachigen Händler des französischen Betten- und Möbelherstellers Treca Interiors Paris zu einem Strategie-Meeting bei Böhmer im Tal in München.

Neben einem regen Ideen-Austausch, wurden auch die Neuheiten wie die Treca-

Betten-Kopfteile des Designers Andreas Weber präsentiert. Und auch das Vergnügen kam nicht so kurz. So stellten die VIP-Händler im Rahmen eines Quiz ihr Wissen über die Firma Treca unter Beweis. Sieger Thomas Christmann konnte sich über ein Treca VIP-Bett 2012 freuen, bezogen mit Stoffen von Zimmer und Rhode, ausgestattet mit exklusiver Bettwäsche von Luiz.

Auch betriebsintern gibt es News: Denn das Außendienst-Team hat sich neu formiert. Ab sofort ist Tanja Pöpping für den norddeutschen Bereich zuständig und Jéröme Procksch für die Schweiz. Vertriebsleiter Ralf Kirsten betreut fortan den gesamten deutschsprachigen Raum.

Diese Seite teilen