Bolsius

Günter Sczesny neuer Geschäftsführer von Bolsius Deutschland

Günter Sczesny (49) ist mit Wirkung zum 1. April in die Geschäftsführung der Bolsius Deutschland GmbH mit Sitz in Essen berufen worden. Sczesny, der seit 2008 als General Sales Manager bei dem nach eigenen Angaben Markführer für Qualitätskerzen in Deutschland tätig ist, verantwortet in seiner neuen Position ab sofort den gesamten Vertrieb sowie alle Marketingaktivitäten für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

"Gerne stelle ich mich der Herausforderung, die Marktposition von Bolsius in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu stärken und weiter auszubauen. Wir haben nicht nur ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Qualitätskerzen, sondern auch viele Konzepte, diese im Handel abverkaufsstark zu präsentieren. Beides zusammen bietet ein großes Potential, das wir zukünftig noch besser ausschöpfen wollen", so Sczesny.

Erst im März hatte Bolsius bekannt gegeben, mit der neu gegründeten Eika Kerzen GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bolsius Deutschland GmbH, ab 1. April die Marke und Produktion der Kerzenmanufaktur Eika fortsetzen zu wollen.

Diese Seite teilen