Scheckübergabe bei Schulenburg

Schulenburg

Grünkohl und Goodwill

Mit einer Spende für "Menschen helfen Menschen" zeigt Möbel Schulenburg soziales Engagement. Geschäftsführer Dirk Riechmann übergab am 26. Januar 2011 Heino Riewesell, dem Initiator der Hilfsorganisation, einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro.

Der gemeinnützige Verein wurde 1994 von neun engagierten Bürgern der Stadt Uetersen gegründet, um Not leidenden Menschen zu helfen.

Möbel Schulenburg engagiert sich seit vielen Jahren für verschiedene karitative Einrichtungen. Dazu gehören unter anderem: Das Hamburger Straßenmagazin "Hinz und Kunzt", das Kinderhospiz Sternenbrücke und die Michael Stich-Stiftung.

Zum jährlichen Highlight der Kooperation zwischen "Menschen helfen Menschen" und Möbel Schulenburg hat sich das inzwischen bekannte Fußball-Turnier "Riewesell Cup" entwickelt, bei dem Gelder für den guten Zweck erspielt werden.

Die Scheckübergabe fand im Rahmen des traditionellen Grünkohl-Essens statt, bei dem es sich dieses Mal mehr als 200 geladene Gäste in der Halstenbeker Wohnmeile schmecken ließen.

Diese Seite teilen