Magis

Gründet Deutschlandniederlassung

Die interessanten Entwicklungen auf dem deutschen Markt und das Interesse an einer besonders engen und intensiven Zusammenarbeit mit Händlern sowie Architekten haben zu der Entscheidung geführt, die Magis Germany GmbH zu gründen, heißt es aus dem italienischen Familienunternehmen. Die Magis Germany GmbH wird ihre Arbeit ab Januar 2019 aufnehmen.

Die Italiener möchten sich noch stärker auf die Marken-Wahrnehmung und die Intensivierung bestehender Kundenbeziehungen sowie den Aufbau neuer Verbindung zu Designinteressierten und Designern fokussieren. Aus dem neu eingerichteten Showroom in Berlin heraus wird sich das deutsche Magis-Team um alle Angelegenheiten in den Bereichen Sales, Kommunikation und Marketing kümmern. Alberto Perazza (CEO, Magis Spa) und Ruben Hutschemaekers (Managing Director) wollen dem Ansatz der Marke Magis und dem Grundgedanken - Design, Designer, Fertigung und Vertrieb miteinander zu verbinden - mit viel lebhafter Aktivität auf dem deutschen Markt noch mehr Sichtbarkeit verschaffen.

„Deutschland ist als einer unserer größten Märkte besonders wichtig für uns. Wir als Marken wollen daher noch näher an unseren Kunden sein und somit deren Bedürfnissen noch besser entsprechen. Das ermöglicht es uns noch fokussierter arbeiten zu können", begründet Alberto Perazza diesen Schritt.

Diese Seite teilen