Femira und Harald Glööckler

Großes Medieninteresse in Berlin

Heute mittag um 13.00 Uhr haben Harald Glööckler und Femira-Geschäftsführer Jürgen Merkelbach in Berlin die gemeinsame neue Boxspringbetten-Kollektion „Pompöös“ präsentiert. Wie gewohnt, wenn der extravagante Star-Designer unterwegs ist, unter großem Medieninteresse – auch moebelkultur.de war vor Ort.

„Ich hatte von Beginn an ein sehr gutes Gefühl, da sofort klar war, dass ich mit absoluten Profis zusammenarbeite. Dies spiegelt sich nun auch in den verschiedenen Modellen der Kollektion wider“, betonte Glööckler. Und Jürgen Merkelbach verriet, dass die Betten bereits ab September in ausgewählten Geschäften zu haben sein werden.

Diese Seite teilen